CD-/DVD-Herstellung

Von der CD-Promotion-Auflage bis zur DVD-Pressung

Pressauflagen

Auflagen ab 100 Stück, egal wie ihre Ausführung ist, sind als gepresste Auflage wirtschaftlich sinnvoll.

Hierbei wird von dem angelieferten Material ein Pre-Master erstellt oder falls bereits vorhanden, als nächster Schritt ein Disc-Master. Nun kann gepresst werden. Aber zeitnah nur dann, wenn auch die entsprechenden maßgetreuen Unterlagen für den Bereich „Druckvorstufe/Grafik“ vorliegen.
Hierzu gehören der Labeldruck und die entsprechenden Druckdaten für Inlaycard, Digipak oder Booklet. » DRUCKVORLAGEN

 

Jetzt Preisanfrage senden!

Gebrannte Auflagen

Diese Variante ist die Erstellung von Auflagen unter 100 Stück und eine Fertigstellung die durchaus innerhalb von 12 Stunden erfolgen kann. Wir sprechen hier von „gebrannten Auflagen“: In Automaten werden hochwertige, bespielbare Rohlinge beschrieben, anschließend bedruckt und gleichzeitig zum Beispiel eine farbige Covercard für eine industrieübliche Verpackung hergestellt.

Die Konfektionierung erfolgt von Hand, die optische Anmutung ist mit der eines Handelsproduktes durchaus vergleichbar. „Eine Variante für Schnellschüsse und Promotion“.

 

Jetzt Preisanfrage senden!

RECORD-PARTNER seit 1977 in Hamburg